Sonntag, 6. Mai 2018

grüne Handarbeit

Grün wie der Frühling, dick wie der Winter. So ist der schöne gestrickte Schal, den ich wie die anderen wenigen Klamotten von meiner Mama, gezielt ausgesucht und behalten habe. Natürlich trage ich ihn ganz bewusst und stolz. Jedoch bin ich in den meisten Dingen des Lebens anders gestrickt als die meisten Menschen in meinem ausgesuchten Kreis. Für mich sollte das Alltägliche etwas Außergewöhnliches widerspiegeln. Also werde ich den Schal mit farblich abgestimmtem Stoff sowie Wolle ergänzen bzw. erweitern, so dass er wundervoll auffällt und dementsprechend von mir getragen wird.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen