Samstag, 5. Mai 2018

Apfelmuffins und Zimtschnecken

Seeeehhhhr lange war es ausgesprochen ruhig, still, ja regelrecht verwaist in meinem Blog. Seit Wochen streiche ich täglich von meiner To-Do-Liste 2 bis 4 Punkte, doch im Anschluss kommen 4 bis 8 Punkte wieder hinzu. Dieser Spirale zeige ich jetzt die rote Karte. Jetzt geht es ans Aufarbeiten und Schreiben einiger Posts.

Beginnen werde ich mit einem leckeren Beitrag - Backen von Apfelmuffins und Zimtschnecken. Eigentlich 2 Rezepte für die Advents- und Weihnachtszeit. Bei mir geht so etwas auch noch im Februar. Zumal wenn für die BewohnerInnen im Pflegeheim noch soooo viele Äpfel vorhanden sind, dass wir damit theoretisch auf dem Wochenmarkt handeln gehen können. Apfelmus oder Apfelsaft ist ja auch nicht wirklich ne ideenreiche Abwechslung. Außer der Reihe ein lecker, saftiger und schneller Muffin passt immer.

Ja und Zimtschnecken .... ich liebe sie .... morgens, mittags, abends, das ganze Jahr über .... ausgesprochen göttlich, einfach himmlisch. Mehr brauche ich nicht dazu zu sagen bzw. schreiben.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen