Montag, 24. Juli 2017

.... summerfeeling .... like ice in the sunshine ....

Am gestrigen Nachmittag folgte dann Teil 2 von *Sommer, Sonne, Sand und Meer* gemeinsam mit den BewohnerInnen des Pflegeheims Bloherfelde. Aus einem Zweiteiler ist mal eben ein Dreiteiler geworden. Dazu gleich genaueres. Dieses Jahr will der Sommer hier im Nordwesten Deutschlands nicht so richtig in Fahrt kommen. Egal, dann machen wir uns unser eigenes summerfeeling. Weckgläser mit Vogelsand befüllen und mit braunem Bast schmücken. Maritime Motive ausdrucken, ausschneiden und die Rückseiten mit Servietten *like ice in the sunshine* verschönern und einlaminieren. Diese als Ferien-/Urlaubsstimmung an den Bast binden. Am Ende noch Achtecke auf weisses Tonpapier zeichnen, mit Streifendesign aus Wasserfarbe verzieren, ausschneiden und mit Hilfe von Schaschlikspiessen Sonnenschirme fertigen. Fertig. Da die Zeit rasend schnell verflog, werden wir einen dritten Teil *Sommer, Sonne, Sand und Meer* drehen. Darin dann das Stoffwindspiel. Soviel vorneweg: Ast vom Baum, Gardine, bunte Bänder bzw. Stoff. Ihr dürft gespannt sein.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen